Dienstag, 16. Dezember 2014

Hongkong, der Löwenkopf der Hongkong & Shanghai Banking Corporation Limited

Während die Hongkonger Standard Chartered Bank auf jeden Wert ein eigenes Motiv hat, sind bei der Bank of China sowie der Hongkong & Shanghai Banking Corporation im Grunde immer das gleiche Motiv abgebildet. Hier nun der Löwenkopf der Hongkong & Shanghai Banking Corporation in verschiedenen Ausgaben.

image005

image001

image001

Auch nicht schlecht.

Sonntag, 7. Dezember 2014

Afghanistan, Signaturliste der “Da Afghanistan Bank”

Signatur 1 image SH 1318 (1939)  P.21, P.22, P.23, P.24, P.25a, P.26 P.27, P.27A
SH 1325 (1946) P.23, P.24, P25b, P26
SH 1327 (1948) P.28, P.29, P.30A, P.31, P.32 P.34a, P.35a, P.36
Signatur 2 image
 
SH 1330 (1951) P.30b, P.31b, P.33a, P.34b
Signatur 3 image
 
(SH 1333) 1954 P.30c, P.31c. Ü-33b, P.34c, P.35b
Signatur 4 image
 
(SH 1336) 1957 P. 30d, P.31d, P.33c, P.34d, P.35c
Signatur 5 image
 
(SH 1340) 1961 P.37, P.38, P.39, P.40, P.40A, P.41a, P.42a
Signatur 6 image
 
(SH 1342) 1963 P.41b, P.42b
Signatur 7 image
 
(SH 1346) 1967 P.43a, P.44a, P.45a, P.46a
Signatur 8 image

 
(SH 1352) 1973 P.47a, P.48a, P.49a, P.50a, P.51a,  P.53a
(SH 1354) 1975 P.47b, P.48b, P.49b, P.50b, P.51b,  P.53b
(SH 1356) 1977 P.47c, P.48c, P.49c, P.50c, P.52a,  P.53c
 
Signatur 9 image
 
(SH1357) 1978 P.54

 
Signatur 10 image
 
(SH 1358) 1979 P.55a, P.56a, P:57, P.58a P.59
Signatur 11 image
 
(SH 1358) 1979 P:56a, P.57a, P.58a P.60a, P.61a
Signatur 12 image
 
(SH 1369) 1990 P.58b, P.60b, P.61b
Signatur 13 image (SH 1370) 1991 P.57b, P.58c, P.60c, P.61c


 
Signatur 14 image
 
(SH 1372) 1993 P.62, P.63a, P.63b
Signatur 15 image
 
(SH1381) 2002 P:64a, P.65a, P.66a, P.67a, P:68a, P.69a, P.70a, P.71a, P.72a
Signatur 16 image
 
(SH 1383) 2004 P:67b, P.68b, P.69b, P.70b, P.73a,  P.74a
Signatur 17 image
 
(SH 1383) 2004 P.67c.P.68c, P.69b P.70b, P.73a, P.74a
Signatur 18 image
 
(SH 1387) 2008 P.Neu - 10 Afghanis, P.Neu 20 Afghanis, P.69c, P.75a, P.76a, P.77a
Signatur 19 image
 
(SH 1389) 2010 P.69d, P.75b, P.76b, P.77b
Signatur 20 image (SH 1391) 2012 P.Neu 50 Afghanis, P.Neu 100 Afghanis, P.Neu 500 Afghanis, P.Neu 1000 Afghanis

Freitag, 28. November 2014

Laos, P.17 500 Kip von 1974/1975

Ein Porträt von König Savang Vatthana sowie einen Tempel sind auf der Vorderseite abgebildet und auf der Rückseite ist der Staudamm Nam Ngum. Einer meiner Lieblingsscheine!Der von Thomas De La Rue gedruckte Schein hat als Sicherheitsmerkmale Wasserzeichen einen dreiköpfigen Elefanten sowie einen Sicherheitsfaden zu bieten. Und weil er so hübsch ist, sind natürlich alles Varianten von Interesse ;-).

Hier die Musterbanknoten-Variante mit den Überdruck: “Specimen, TDLR-Oval”

image001

image003

daneben gibt es noch die Musterbanknoten-Variante mit den Aufdruck”Specimen Sans Valeur”

image001

image003

und zu guter Letzt  gibt es noch die perforierte Variante “Specimen of no Value!

image001

image003

 

…vom Prinzip her ist natürlich die einst ausgegebene Banknote am interessantesten.

image001

image003

Sonntag, 16. November 2014

Afghanistan, 1979

Nach der Machtergreifung durch die kommunistische Demokratische Volkspartei Afghanistans am 27.04.1978 verausgabte die “Da Afghanistan Bank” eine neue Banknoten-Serie mit Datum SH 1358 (1979). Vom Motiv her hatte diese Serie durch alle Wirren der Zeit bis zum Ende der Taliban-Herrschaft bestand (2001).

Als neuen Höchstwert gab es erst mal nur einen 500-Afghanis-Schein. Bereits bei der nächsten Auflage fand ein Farbwechsel statt.

image005

image007

Zu erkennen ist die erste Serie eindeutig an der Jahreszahl und folgender Signatur:

image005

Gefolgt vom Hunderter, welchen ich in meinen Beitrag vom 25.08.2012 in allen seinen Varianten vorgestellt habe.

Der 50er mit Palast auf der Rückseite:

image005

image007

 

Der 20er der ersten Auflage:

image005

image007

Hier noch der 10-Afghanis-Schein, der kleinste Wert, von dem es keine weiteren Varianten gibt.

image005

image007

Freitag, 7. November 2014

Der Dom zu Limburg

Deutschland hat nicht nur interessante Burgen vorzuzeigen sondern auch bemerkenswerte Sakralbauten. Hier ist insbesondere der Limburger Dom zu nennen, dessen Baubeginn 1180/90 angesetzt wird. Der Dom ist eine dreischiffige Basilika, welche spätromanische und frühgotische Elemente verbindet. Wer auf der A3 Richtung Süden brettert hat vom Autobahnparkplatz einen beeindruckenden Blick auf den Dom. Empfehlenswert!

… und hier noch ein Bildchen vom Dom

image007

und hier noch die Vorderseite

image001

Sonntag, 2. November 2014

Notgeld der Stadt Furth im Wald: 2 Millionen Mark vom 9.8.1923

Hier möchte ich mal einen Notgeldschein aus der Stadt Furth im Wald vorstellen. Während die Vorderseite mit seiner Wertangabe eher schlicht gestaltet ist gibt es auf der Rückseite das Stadtwappen und hübsche florale Elemente zu entdecken. Den Schein gibt es mehreren Varianten: Mit verschiedenen Wasserzeichen bzw. ohne Wasserzeichen sowie in unterschiedlichen Farben. Da gibt es viel zu entdecken.

Futh_200TSD

Futh_200TSDz

Samstag, 1. November 2014

Guatemala, 100 Quetzal 2011

Mit Datum 09.09.2011 verausgabte die Banco de Guatemala einen neuen 100 Quetzal-Schein. Das interessante daran ist nicht

image001

nur das neue Datum, sondern auch die neue Signatur und die neue Druckerei. Den Vorgänger, den Hunderter von 2008 habe ich schon in meinen Beitrag vom 04.12.2009 vorgestellt. Die neue Druckerei ist übrigens nicht mehr Enschede / Holland sondern Giesecke und Devrient.

image003

Hier noch wesentliche Details:

Samstag, 25. Oktober 2014

Guatemala, 20 Quetzal mit Datum 11.05.2011

Die russische Druckerei Goznak (Moskau) bescherte den Banknotensammlern (und natürlich auch jenen die damit zahlen müssen) den neuesten 20er von Guatemala.

image005

image007